Infos

Das beliebte Fette-Reifen-Rennen um den Stadtwerke-Kids-Cup ist zurück – seid mit dabei!

Wie die Radprofis durch Münster flitzen, von begeisterten Zuschauern an der Rennstrecke angefeuert werden und es über die Ziellinie schaffen: Das ist das beliebte Fette-Reifen-Radrennen um den Stadtwerke-Kids-Cup. Schon seit Jahren gehört das Rennen fest zum Rahmenprogramm des Sparkassen Münsterland Giro, bei dem Du im Mittelpunkt stehst.

Beim Fette-Reifen-Rennen kannst Du mit Deinem normalen Fahrrad starten und dich so wie ein Radprofi fühlen! Begleitet wirst Du dabei von Radsportlern des ROSE Team Münsterland.

Anmeldung

Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

  • Keine Startgebühr
  • Bring dein eigenes, normales, verkehrstaugliches Fahrrad und einen Fahrradhelm mit (Klickpedale und Rennräder sind nicht zugelassen!)
  • Starterplätze sind je Altersklasse limitiert
  • Anmeldeschluss ist der 19. September 2022 (Nach diesem Termin werden die Anmeldeunterlagen zur Verfügung gestellt)

Strecke

Auf einem ca. 2,5 km Rundkurs, den später auch die Profis im Schlusssprint absolvieren, geht es durch die Innenstadt. Das ist GIRO-Feeling pur! Begleitet werden die Kids-Cup-Starter von Radsportlern des ROSE Team Münsterland.

Zeitplan

Montag, 3. Oktober 2022 – LeezenEXPO des Sparkassen Münsterland Giro, Schlossplatz Münster

Ca. 14.30 Uhr Start Fette-Reifen Rennen 1
Ca. 14.55 Uhr Start Fette-Reifen Rennen 2
Ca. 15.20 Uhr Start Fette-Reifen Rennen 3

Preise

Gestartet wird in drei Altersklassen:

6 bis 8 Jahre | 9 bis 11 Jahre | 12 bis 14 Jahre

Mädchen und Jungen werden getrennt gewertet.

Macht mit! Denn neben jeder Menge Spaß warten tolle Preise auf Dich und Pokale für die drei Platzierten.

Preise:
Familienjahreskarte für den Allwetterzoo Münster
Bonuskarte für die städtischen Bäder in Münster
Kinogutscheine

Sonderpreis:
1.500 € für die teilnehmerstärkste Schule aus Münster in jeder Altersklasse!

Ergebnisse

Die Ergebnisse 2019 findest Du hier!

Rückblick 2018

Tolle Bilder vom Kids Cup 2018 findet ihr hier in der Bildergalerie oder auf der Medienseite im Downloadbereich.