Sicherlich möchtet Ihr live dabei sein, wenn die Profis und Jedermänner über die Ziellinie in Münster-Nienberge rauschen.
Da wir als Veranstalter uns unserer Verantwortung für die Gesundheit aller Besucher und Beteiligten bewusst sind, möchten wir Euch bitten, folgende Hinweise für Euren Besuch beim Sparkassen Münsterland Giro zu beachten:
 
  • Der gesamte Zuschauerbereich ist abgesperrt und nur über eingerichtete Zugangskontrollen zugänglich.
  • An diesen Schleusen wird die 3G-Regel kontrolliert. Damit Ihr Zutritt zum Zuschauerbereich erhaltet, müsst Ihr Euer Impf- oder Genesenen-Zertifikat vorlegen oder einen negativen Corona-Test, der nicht älter ist als 24 Stunden. Ebenso solltet Ihr ein gültiges Ausweisdokument vorzeigen können.
  • Auf der Karte Ziel 1 seht Ihr gegenüber dem Gästebereich einen beschränkten Zuschauerbereich für ca. 1000 Besucher. Dieser Bereich ist ausschließlich kommend aus Münster über die Steinfurter Straße erreichbar.
  • Wir möchten Euch bitten, mit dem Fahrrad oder zu Fuß zum Ziel zu kommen, da keine Parkplätze im Bereich Haus Uhlenkotten zur Verfügung stehen.
  • Auf der Karte Ziel 2 und Ziel 3 sind weitere Bereiche für Zuschauer eingezeichnet. Diese Areale sind nur kommend aus Nienberge erreichbar.
  • Im ganzen Zielbereich besteht Maskenpflicht.
  • Zusätzlich möchten wir Euch bitten, Euch anhand der Luca-App einzuloggen

Wir wünschen Euch einen spannenden Tag und bedanken uns für Euch Mithilfe.

Ziel I
Ziel II
Ziel III
Zurück