Project Description

Große Spendenaktion für World Bicycle Relief

 Der Sparkassen Münsterland Giro unterstützt in diesem Jahr erstmalig die gemeinnützige World Bicyle Relief gGmbH. Ziel ist es, gemeinsam mit World Bicyle Relief (WBR) Menschen im ländlichen Sambia (Afrika) mit Fahrrädern zu mobilisieren, damit Entfernungen nicht länger ein Hindernis für Bildung, Gesundheitsversorgung und wirtschaftliche Möglichkeiten sind. Ein soziales Projekt, das gerne von den Verantwortlichen des Sparkassen Münsterland Giro gefördert wird. „World Bicyle Relief mobilisiert Menschen mit Fahrrädern, ganz ähnlich wie wir – da passen wir hervorragend zusammen“, erklärt Organisationsleiter Rainer Bergmann.

Am 03. Oktober 2019 geht der Sparkassen Münsterland Giro jetzt bereits in die 14. Runde – ein Sportevent, das mit rund 5000 Teilnehmern, 300.000 Zuschauern und einem attraktiven Rahmenprogramm lockt. Auch Menschen in Not sollen von der Veranstaltung profitieren. Deshalb ruft der Sparkassen Münsterland Giro in diesem Jahr dazu auf, Spenden für World Bicycle Relief zu spenden. Mit den Spendengeldern werden Fahrräder finanziert, die an Schulkindern verteilt werden, damit sie zur Schule gehen und einen Abschluss machen können: denn in Schulbildung zu investieren, bedeutet den Kreislauf der Armut zu durchbrechen. Jeder Euro zählt!

Weitere Informationen unter:
https://join.worldbicyclerelief.org/campaigntypes/sparkassenmuensterlandgiro2019
www.worldbicyclerelief.org