Zurück

Die Schule bestimmt wieder den Alltag für Kinder und Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen. Doch auf alle fahrradbegeisterten Schüler*innen wartet bereits der nächste Höhepunkt: Am 3. Oktober kommt das beliebte Fette-Reifen-Rennen um den Stadtwerke-Kids-Cup zurück nach Münster. Die Anmeldung für die kostenlosen Startplätze ist auf www.muensterland-giro.de/kids-cup geöffnet.

Am 3. Oktober wird in Münster das Fahrrad gefeiert. Radsport-Profis und 4.000 Hobbyradsportler*innen fahren ihren Herbstklassiker durch die Parklandschaften des Münsterlandes. Und es ist gute Tradition, dass auch die Kleinsten mit ihren Rädern beim Sparkassen Münsterland Giro unterwegs sind.

Nachdem Jedefrau und Jedermann das Ziel vor dem Schloss Münster erreicht haben, gehört die Strecke durch die Innenstadt komplett den Kids. Unter dem Jubel der Zuschauer*innen starten sie um 14:30 Uhr zum ersten Fette-Reifen-Rennen um den Stadtwerke-Kids-Cup auf dem Rundkurs. Begleitet von den erfahrenen Radsportlern des ROSE Team Münsterland sind 2,5 Kilometer bis zum Zielstrich der Profis zurückzulegen – Prinzipalmarkt inklusive! Erstmals wird in diesem Jahr in drei Altersklassen (6 bis 8 Jahre, 9 bis 11 Jahre, 12 bis 14 Jahre) gestartet, um noch mehr Kids dieses besondere Erlebnis zu bieten.

Alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren sind willkommen, mitzufahren. Sie bringen ihr eigenes verkehrstaugliche Fahrrad und einen Helm mit. Beim Fette-Reifen-Rennen steht der Spaß im Vordergrund, Rennräder sind nicht zugelassen. In jeder Altersklasse werden Mädchen und Jungs getrennt gewertet. Auf die drei Bestplatzierten warten eine Familienjahreskarte für den Allwetterzoo Münster, eine Bonuskarte für die städtischen Bäder in Münster und Kinogutscheine!

Sonderwertung für Schulen aus Münster

Für Schulen aus Münster gibt es eine ganz besondere Wertung: Für die teilnehmerstärkste Schule stehen in jeder Altersklasse 1.500 Euro als Sonderauszeichnung bereit! Wer noch nicht dabei ist, meldet sich schnell auf www.muensterland-giro.de/kids-cup an. Anmeldeschluss ist der 15. September 2022.

Fahrsicherheitstraining für Kids bei Möbel Höffner

Bereits vor dem Renntag am 3. Oktober bietet der Sparkassen Münsterland Giro gemeinsam mit dem Radsportverein Münster und dem Radsportverband NRW ein „Fahrsicherheitstraining für Kids“ an. Auf dem Gelände von Möbel Höffner in Münster-Nienberge werden am 10. September Geschicklichkeit und motorische Fertigkeiten, sowie der sichere Umgang mit dem Fahrrad im Straßenverkehr spielerisch geschult. So trägt der Fahrradparcours zur Unfallprophylaxe und Verkehrssicherheit bei. Das Fahrsicherheitstraining wird als Freizeitangebot für die Kinder der 4. Klassen der Grundschulen in Münster organisiert. Informationen zur Anmeldung werden über die Klassen- oder Sportlehrer*innen weitergeleitet. Die Teilnahme an dem dreistündigen Kurs ist kostenlos.